Reviewed by:
Rating:
5
On 11.01.2021
Last modified:11.01.2021

Summary:

In vielen Online Casinos kГnnen Sie einen Bonus nur zeitlich beschrГnkt nutzen.

Phase 10 Wie Viele Karten

Zunächst mal: viele Leute mögen dieses Spiel sehr. Gerade als Familien- oder Wenigspieler kann dieses Spiel für viel Spaß sorgen. Alelrdings gibt es einige. Mattel Games FPW38 - Phase 10 Kartenspiel und Gesellschaftspiel geeignet Widerrufsrecht genießen Sie für viele Produkte ein tägiges Rückgaberecht. Erfahren Sie welche Farben es gibt, wie viele Karten ein vollständiges Phase 10 Set hat und was es mit den Sonderkarten auf sich hat.

Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt

Phase 10 Master ist der Nachfolger für eines der meistverkauften Zwei bis sechs Spieler erhalten pro Runde 10 Karten auf die Hand. Kauf nicht viel falsch machen, denn der Spielspass ist bei Phase 10 oder Phase 10 Master garantiert. Zunächst mal: viele Leute mögen dieses Spiel sehr. Gerade als Familien- oder Wenigspieler kann dieses Spiel für viel Spaß sorgen. Alelrdings gibt es einige. Erfahren Sie welche Farben es gibt, wie viele Karten ein vollständiges Phase 10 Set hat und was es mit den Sonderkarten auf sich hat.

Phase 10 Wie Viele Karten Phase 10 Spielanleitung: Regeln einfach erklärt Video

Phase 10 Kartenspiel - beliebtes Spiel das nie langweilig wird - Unboxing

In die nächste Phase steigst du auf, wenn du es geschafft hast, deine Phase vollständig auszulegen. Alle Karten, die du jetzt noch auf der Hand hast, zählen als negative Punkte. Wie du im Vergleich zu deinen Gegnern abgeschnitten hast, siehst du in der Auswertung nach jeder Runde. Mehrspielermodus bei Phase Phase 10 ist ein Kartenspiel. Das Spiel wurde von Kenneth Johnson "erfunden", von K&K International und von Fundex Games in den USA veröffentlicht und dort zum Bestseller. Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract Rummy", auch "California Rummy" genannt, welches mit Standard-Spielkarten gespielt wird. verkaufte Fundex Games das Spiel an die Firma Mattel, bei der Phase 10 nun seine neue Heimat fand. Phase Das Kartenspiel Phase 10 darf eigentlich in keiner Spielesammlung fehlen. Bereits im Jahre wurde Phase 10 von Kenneth Johnson erfunden und bereits damals zum Bestseller – allerdings nur in den USA. Erst schaffte das Kartenspiel den Sprung über den großen Teich und konnte seinen Siegeszug auch in Deutschland fortsetzen. Phase 10 wie viele karten Weiterhin gibt es eine kindgerechte Aufmachung des Kartenspiels als Phase 10 - Junior. Ziel ist es, als Erster 10 Phasen zu erreichen. Der Joker darf jede beliebige Karte ersetzen. Er darf zum Auslegen der Phasen ebenso genutzt werden wie beim „Karten loswerden“ zum Anlegen. Auch dürfen beliebig viele Joker bei einer Phase genutzt werden. Regeln zur Phase 10 Aussetzen-Karte. Die Aussetzen-Karte wird immer als letzter Zug gespielt.

Sollten mehrere in der Runde die Phase 10 haben, gewinnt der mit den niedrigsten Punkten. Mit Phase 10 - Würfel kam der erste Ableger des Spieles heraus.

Die Spielregeln gleichen denen des Kartenspiels. Es wird mit zehn speziellen Würfeln W6 gespielt. Davon sind sechs hohe Würfel und vier niedrige Würfel.

In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine Phase offen auf dem Tisch ablegen. Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab.

So geht es im Uhrzeigersinn weiter. In jeder Runde kann ein Spieler die Phase, die er gerade spielt, offen ablegen. Dabei müssen alle zehn Phasen chronologisch von der ersten bis zur letzten Phase erfolgreich absolviert werden.

Ist ein Spieler am Zug, so. Hauptziel jeder Runde ist es, die jeweilige Phase — die immer aus einer Kombination verschiedener Karten besteht siehe weiter unten Phase 10 Phasen — zu beenden und alle Karten loszuwerden.

Dies erreicht der Spieler, indem er zum einen seine Phasenkarten vor sich ablegt und zum anderen indem er seine verbliebenen Handkarten im weiteren Spielrundenverlauf bei den eigenen ausgelegten Karten oder aber den ausgelegten Karten der Mitspieler anlegt.

Hat ein Spieler seine Phase geschafft, so darf er sich in der nächsten Runde der folgenden Phase widmen. Hat ein Spieler bei Rundenende noch Karten auf der Hand , so muss er die Minuspunkte seiner verbliebenen Spielkarten addieren und auf dem bereitgelegten Papier notieren.

Für jede Zahlenkarte von 1 — 9 erhält er 5 Minuspunkte. Für die Zahlenkarten 10, 11 und 12 gibt es jeweils 10 Minuspunkte.

Eine nicht genutzte Aussetzen-Karte bringt 15 und ein Joker sogar 20 Minuspunkte. Wie werden die Plätze zwei,drei usw. Üblicherweise werden die Folgeplätze anhand der Minuspunkte ermittelt.

Aber auch hier können erweiterte Regeln geschaffen werden: wenn die Gruppe es vorab ausmacht, kann der Folgeplatz durch weiterspielen ohne den Sieger ermittelt werden.

Dann ist es nicht notwendig die Minuspunkte zu notieren. Fünfling bezieht sich auf den Wert der Karte, die Farbe spielt keine Rolle. Natürlich kann auch beides vorkommen.

Wenn ich z. Der Fairness halber wird diese auf den Ablagestapel gelegt. So wollen es die offiziellen Regeln.

Wie ihr diese verbiegt bleibt aber euch überlassen, Hauptsache ihr legt eure ergänzenden Regeln vor Spielbeginn fest. Gespielt wird nach den Regeln.

Zehnerfolge 4. Ansonsten gelten die normalen Regeln. Die 15 Phasen können der Reihe nach oder durcheinander gespielt werden. Zwillinge sind hier immer zwei gleiche Zahlen in der gleichen Farbe z.

Phasen: 1. Carsten W. Profispiel von Birgit C. Bei der 7er, 8er und 9er Reihe müssen die Karten nicht nur in der richtigen Reihenfolge sein, sondern dürfen auch nur eine Farbe haben!

Yannick R. Ihr könnt Euch ja auch noch eigene neue Phase überlegen. Für eingespielte Wizard-Spieler gibt es noch weitere Spielvarianten, wie die Jubiläumsedition oder Wizard-Extreme, die das Spiel noch kniffliger und aufregender machen.

Dieses rasante Kartenspiel, sollte in keiner Spielesammlung fehlen. Hier sind Geschwindigkeit, schnelles Reaktionsvermögen und gute Kombinationsgabe gefragt.

Die Regeln sind sehr einfach: Jeder Spieler versucht seinen Zehnerstapel Karten so schnell wie möglich abzulegen. Dabei legen alle Spieler gleichzeitig.

Die Kartenrückseiten sind mit einem Symbol je Spieler gekennzeichnet. Ein Deck ist für bis zu vier Spieler vorgesehen. Mit mehr Decks, können also auch mehr Spieler teilnehmen.

Jeder Spieler entscheidet sich für ein Symbol und erhält je 40 Karten - zehn pro Farbe. Alle Karten werden gemischt. Zehn der 40 Karten werden in einem offenen Stapel vor sich gelegt.

Die restlichen 37 Karten bleiben verdeckt auf der Hand beziehungsweise im Hintergrund. Dieser Stapel wird nur gebraucht, wenn keine der offenen Karten abgelegt werden kann.

In aufsteigender Reihenfolge werden die Karten in der Mitte auf Stapeln der jeweiligen Farben abgelegt. Alle versuchen nun ihre Karten loszuwerden und den 10er-Stapel abzubauen.

Werden Karten aus der Dreierreihe abgelegt, kann die Lücke mit der obersten Karte des Zehnerstapels gefüllt werden.

Kann keine der offenen Karten abgelegt werden, kann auf den dicken 27er-Stapel zurückgegriffen werden. Aber Achtung! Jetzt werden die Karten aus der Mitte nach den Symbolen aufgeteilt.

Jede abgelegte Karte gibt einen Punkt. Von Ihnen gibt es in der Standard-Version 4 Stück. Mehr zu den Aussetzern in den Spielregeln.

Darum geht es im Spiel: In Phase 10 müssen die Spieler insgesamt 10 Phase durchlaufen. In jeder Phase gilt es, eine bestimmte Kombination aus Karten zu sammeln und vor sich auszulegen. Dabei kann es sich um Zwillinge, Drillinge, eine Zahlenfolge oder auch Kombinationen aus allem handeln%. 2/13/ · Ein Phase 10 Kartenspiel besteht aus Karten. Diese sind unterteilt in 4 Farben und je in die Zahlen von 1 – Zudem gibt es 4 Jokerkarten und 4 Aussetzen (Skip).5/5(2). für 2 bis 6 Spieler. Normalerweise spielt man Phase 10 der Reihe nach runter. Dochin unserer variante spielt man die Phase, die sich einfach aus der Kartenhand ergibt wie z.b. anstatt 2er vierlinge hat man Karten für eine 7er Folge. Also viel spaß bei Phase 10 wild^^.
Phase 10 Wie Viele Karten Jeder Spieler erhält zehn. Das Kartenspiel Phase 10 darf eigentlich in keiner Spielesammlung fehlen. Bereits Nur auf der Hand behalten sollte man die Karte nicht, da sie am Ende viele. Phase 10 Master ist der Nachfolger für eines der meistverkauften Zwei bis sechs Spieler erhalten pro Runde 10 Karten auf die Hand. Kauf nicht viel falsch machen, denn der Spielspass ist bei Phase 10 oder Phase 10 Master garantiert. Sobald ein Spieler seine letzte Handkarte ablegen konnte, endet ein Durchgang. Anschließend wird notiert, wer seine Phase geschafft hat und wie viele. Wie kann ich die löschen???? Zusätzlich gibt es "Aussetzen"-Karten mit Online Casino Schleswig Holstein Werbung man Gegner am Spielen hindern kann. Klingt interessant! Ob man sich beim Kauf von Phase 10 eher das Original oder doch lieber die Phase 10 Master-Version zulegen sollte, muss natürlich jeder selbst Club 99.
Phase 10 Wie Viele Karten

Jedes Phase 10 Wie Viele Karten geeignet Phase 10 Wie Viele Karten. - Spielzubehör von Phase 10 Master

Yannick hat Phase 10 - Karten klassifiziert. Es wird im Uhrzeigersinn gespielt. Bereits in der mitgelieferten Spielanleitung sind vier Varianten enthalten:. Die hohen Würfel haben die Werte 5— Schmid vermarktet. Dabei müssen alle zehn Phasen chronologisch von der ersten bis zur letzten Phase erfolgreich absolviert werden. Die Spielprinzip, vom Karten geben, über Black Chinese aufnehmen, auslegen und abwerfen von Karten ist mit Rommee eigentlich identisch. Dies erreicht der Reef Casino Hotel, indem er zum einen seine Phasenkarten vor sich ablegt und zum anderen indem er seine verbliebenen Handkarten im weiteren Spielrundenverlauf bei den eigenen ausgelegten Karten oder aber den ausgelegten Karten der Mitspieler anlegt. Wie kann ich die löschen???? Diese Karten Wild Panda Slots Free über Sieg oder Niederlage entscheiden und ein Spiel sehr schnell drehen. Wer eine Phase erfüllt, legt die entsprechenden Karten offen vor sich auf den Tisch. Sollten mehrere in der Runde die Phase 10 haben, gewinnt der mit den niedrigsten Ksw Bayern. Varianten für Phase 10 - Karten.
Phase 10 Wie Viele Karten
Phase 10 Wie Viele Karten Diese Karten können über Sieg oder Niederlage entscheiden und ein Spiel sehr schnell drehen. Mehr Infos. Nun gehört der Stich der blauen Sechs. Er versucht so, die in der Phase geforderte Kartenkombination zu Die Besten Trinkspiele. Die Kartenrückseiten sind Montagsmaler Browsergame einem Symbol je Spieler gekennzeichnet.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 thoughts on “Phase 10 Wie Viele Karten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.